Björns Weg zur pflanzlichen Ernährung

Wie kann ich meine sportlichen Leistungen verbessern, meine Regenerationszeiten verkürzen und einfach mehr Energie für einen aktiven Lebensstil haben? Genau diese Frage stellte sich Björn Friedrich vor 6 Jahren und entdeckte im Sommer 2010 eine Ernährungsform für sich, die hauptsächlich aus frischen Obst und Gemüse, sowie Hülsenfrüchten, Samen und Nüssen bestand.

Nachdem er einige Tage auf jegliche tierische Lebensmittel verzichtete, begann sich sein Körper und seine körperlichen Fähigkeiten grundlegend zu verändern. Der damals 33 jährige hatte zu dieser Zeit mit immer länger werdenden Regenerationsphasen und häufig schmerzenden Muskeln zu kämpfen und innerhalb weniger Wochen, in denen er sich nur pflanzlich ernährte, hatte er wieder die gleichen kurzen Regenerationszeiten wie mit Anfang 20 und auch seine ständig übersäuerten Muskeln verschwanden.

Zu diesem Zeitpunkt war er noch nicht 100% von einer pflanzlichen Ernährung überzeugt, denn er war ein überzeugter Mischköstler der die typische Sportlerernährung mit viel Eiweiss (Hüttenkäse, Quark, Hühnchen, etc.) befolgte. Die Ergebnisse seiner Nahrungsumstellung waren jedoch so eindeutig und überzeugend, das er eine radikale Veränderung vornahm und sich nur pflanzlich ernährte.

Anfangs war sein Wissen über diese für Ihn neue Art der Ernährung sehr begrenzt und er aß neben Obst und Gemüse, auch viele vegane Fertigprodukte, Brot, „Fake Fleisch“, usw. Nach kurzer Zeit merkte er jedoch das die meisten dieser Produkte nicht wirklich gut für die körperliche Leistungsfähigkeit und Gesundheit waren und so begann er sich intensiv mit dem Thema Plant-Based Diet oder kurz PBD zu beschäftigen.

In den letzten 6 Jahren probierte er unzählige Lebensmittel und Rezepte aus, lernte von Menschen die sich viele Jahrzehnte fleischlos ernährten und von Sportlern die durch eine gezielte Plant-Based Diet, ihre Leistung um ein Vielfaches verbessern konnten. Darüber hinaus experimentierte er mit seinen eigenen Trainingserfolgen und Nahrungsgewohnheiten, bis er mit dem Ergebnis 100% zufrieden war.

Heute nennt er seine Ernährung einfach, Plant-Based Diet, was auf Deutsch soviel wie „auf pflanzen basierende Ernährung“ bedeutet und ist von ihrer Wirkung und vor allem von ihrem Geschmack und der Lebensqualität die sie mitbringt überzeugt.

 

Das Video zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen